Konzept Domum

Die WOHNBAUGENOSSENSCHAFT DOMUM realisiert und unterstützt Projekte für bezahlbaren Wohnraum im Alter auf unabhängiger und eigenständiger Basis. Ein grosser Teil der heute in Pension gehenden Seniorinnen und Senioren sind jung geblieben und rüstig. DOMUM bietet deshalb in der Mehrgenerationensiedlung «Spycher» diverse Möglichkeiten an, sich aktiv zu beteiligen – einerseits als Dienstleister für kleinere Aufgaben, andererseits als Nutzniesser der diversen Dienste.
Folgende Leistungen werden angeboten: (Die Liste ist nicht abschliessend und teilweise abhängig von den Ressourcen künftiger Bewohner.)


GEMEINSCHAFTSRAUM

Ein Gemeinschaftsraum mit Küchenzeile steht allen Mietern zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung. In diesem Raum werden regelmässig Gruppenaktivitäten angeboten.


FITNESSRAUM

Für alle Mieter der Überbauung steht ein Fitnessraum zur Verfügung. Die Einführung ist durch die Physiotherapie sichergestellt.


SIEDLUNGS-WÄSCHESALON

Senioren waschen gegen Entschädigung für andere Mieter in einem Tageslichtraum mit Bügelmöglichkeiten. Er dient als sozialer Treffpunkt.


MITTAGSTISCH

Seniorinnen und Senioren organisieren einen Mittagstisch (Menüplanung/Einkaufen/Kochen/Aufräumen).


«BÖRSE» FÜR ANGEBOT UND NACHFRAGE

  • Senioren helfen Senioren
  • Junge helfen Senioren (z.B. Fahrdienste, schwere ­Einkäufe tragen usw.)
  • Senioren helfen Jungen (z.B. Kinder hüten, Tiere hüten, Pflanzen giessen usw.)


GRUPPENANGEBOTE VON SENIOREN FÜR DIE SIEDLUNG:

  • Fremdsprachen (English-Konversation usw.)
  • Sonntagsbrunch
  • Konzerte
  • IT
  • Seniorenturnen
  • Kreatives Gestalten
  • Vorträge
  • Literaturclub
  • Ausstellungen


SPYCHER GRÄNICHEN – DIE INNOVATIVE UND MODERNE WOHNFORM FÜR ALT UND JUNG.


Das beschriebene Konzept geht von einer altersdurchmischten Mietergruppe der Wohnsiedlung Lochgasse aus. Dies ermöglicht den angestrebten Austausch von Dienst-/ und Hilfeleistungen untereinander.